Start >> Stadt & Politik >> Klimaschutz >> Stadtradeln 2024

Stadtradeln 2024

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden - nur häufiger nutzen!

Das Stadtradeln wird 2024 zum ersten Mal in Tauberbischofsheim stattfinden. Vom 27. Mai bis zum 16. Juni 2024 gilt es, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen und diese über die Stadtradeln-App zu tracken. Sie können sich in Teams anmelden und Ihren eigenen Wettbewerb starten. Darüber hinaus wird es für besonders engagierte Radlerinnen und Radler tolle Sachpreise zu gewinnen geben. 

Am Samstag, 08. Juni, lädt Bürgermeisterin Anette Schmidt alle Bürgerinnen und Bürger zu einer gemeinsamen Radtour ein. Über die Ortsteile Impfingen, Hochhausen, Dittwar und Dittigheim geht es nach Distelhausen zu einer kleiner Trinkpause bei der Distelhäuser Brauerei. Für alle Teilnehmenden gibt es hier ein kostenloses, alkoholfreies Getränk. Im Anschluss geht es wieder zurück nach Tauberbischofsheim. Start und Ziel ist der Schlossplatz. Es besteht die Möglichkeit, in den einzelnen Teilorten hinzuzustoßen. Um vorherige und verbindliche Anmeldung bis zum 04. Juni an Alexander Stiller mit den rechts angegeben Kontaktdaten wird gebeten. Mehr Informationen: Gemeinsames Stadtradeln in Tauberbischofsheim | Kreisstadt Tauberbischofsheim

Noch nicht beim Stadtradeln dabei? Sie können sich weiterhin jederzeit anmelden. Über den QR-Code kommen Sie zur Stadtradeln-App.

Alternativ können Sie sich auf der Website anmelden:
STADTRADELN - Home

Unsere diesjährigen Sponsoren:

Stadtradeln wird durch die Initiative RadKULTUR gefördert und ist daher für alle Kommunen Baden-Württembergs kostenlos.

Herr Alexander Stiller

Klimaschutzmanager

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 8036108
Fax 09341 803 7000
Gebäude Klosterhof
Aufgaben

Klimaschutzmanager

Berechnen Sie hier Ihren CO2-Abdruck
CO2-Rechner des Umweltbundesamtes