Das Orts-Sippenbuch Hochhausen ist fertig!

Autorin Irmgard Wernher-Lippert mir ihrem druckfrischen Werk

Nach jahrelanger Auswertung der 1612 beginnenden Hochhäuser Kirchenbücher entstand ein Geflecht von 11.188 Personen in 3.233 Familien, die systematisch zu Stammbaumketten zusammengefügt wurden. Eingeflossen sind ebenfalls Informationen aus Archivalien des Staatsarchives Wertheim sowie Ergänzungen anderer Kirchenbücher und private Mitteilungen unter Berücksichtigung der Datenschutzrichtlinien.

Das genealogische Nachschlagewerk ist in der Tourist-Info, Marktplatz 8 einsehbar und kann für 37 € dort oder direkt bei der Autorin Irmgard Wernher-Lippert, 09341 – 7917 erworben werden.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen