Souvenirmünzen aus Tauberbischofsheim

Am Tauberbischofsheimer Schlossplatz, direkt am Brunnen, können seit Mitte des Monats Souvenirmünzen von Tauberbischofsheim geprägt werden.

Zur Auswahl stehen drei unterschiedliche Prägemotive mit dem Rathaus, dem Schloss und einem Blick über die Stadt oder eine „Memodaille“. Für die hochwertige Medaille muss lediglich ein 2-Euro-Stück eingeworfen werden, für die drei Prägemotive kann jeder mechanisch selbst ein 5-Cent-Stück zum Preis von 1 Euro mit dem gewünschten Motiv prägen. Aufgestellt wurde der Automat von der Firma Euroscope in Zusammenarbeit mit dem städtischen Amt für Kultur und Touristik. Die Souvenirmünzen erfreuen sich bei Sammlern auf der ganzen Welt großer Beliebtheit.

Kontakt

Frau Susanna Blum

Pressesprecherin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-26
Fax 09341/803-726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle