Müll nimmt zu

Aktuell nimmt die Vermüllung im Stadtgebiet von Tauberbischofsheim stark zu.

Überfüllte Abfalleimer finden sich im Stadtgebiet, entlang der Radwege und im Wald. Etlicher Unrat befindet sich neben den Eimern am Boden oder im Gras. Auch illegale Müllentsorgung wird vermehrt festgestellt. Hier ist besonders das Gebiet „Hamberg“ und die Bankette der Radwege betroffen.

Im Interesse einer sauberen Umwelt, appelliert die Stadt Tauberbischofsheim an alle Bürgerinnen und Bürger, Abfälle nicht in der Natur zu entsorgen. Generell sollte bei überfüllten Papierkörben Müll oder Hundebeutel nicht zusätzlich deponiert werden, sondern möglichst am nächsten Papierkorb entsorgt werden.
 

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen