Martini-Messe 2020 fällt aus

Bild: Isabella Frank

Jetzt ist es offiziell: Auch die Martini-Messe Tauberbischofsheim kann dieses Jahr nicht stattfinden. Das hat die Stadtverwaltung am Montag beschlossen. Grund ist die Corona-Pandemie. In der aktuellen Rechtsverordnung sind Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern bis zum 31. Oktober untersagt. Normalerweise würden vom 16. bis 19. Oktober viele Besucher die Stadt und das Messegelände an der Vitryallee bevölkern. Die Absage erfolgt nun zum spätestmöglichen Zeitpunkt, da die Entwicklung der Krise abgewartet wurde. Die Veranstalter hatten keine andere Wahl, die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln wären nicht realisierbar gewesen, eine Alternative hat sich nicht abgezeichnet.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen