Ferienbetreuung in den Sommerferien für Grundschulkinder

In den kommenden Sommerferien wird es trotz der erschwerten und deutlich aufwändigeren Planung in Coronazeiten wieder eine spannende und abwechslungsreiche Sommerferienbetreuung der Stadt Tauberbischofsheim geben. Diese findet vom 03.08. bis 14.08.2020 sowie 07.09. bis 11.09.2020 in der Christian-Morgenstern-Grundschule statt.

Das Land Baden-Württemberg hat aufgrund der vorläufigen Ergebnisse der Kinderstudie der vier Universitätskliniken die Abstandsregelung von 1,50 Metern bei der Betreuung der Kinder unter zehn Jahren aufgehoben. Dies ermöglicht unseren Betreuungskräften altersgerechte Spiele mit kreativen, sportlichen, spielerischen und sozialen Elementen anzubieten.

Das Angebot richtet sich an alle Grundschulkinder (1. bis 4. Klasse) und unterstützt besonders berufstätige und alleinerziehende Eltern bei der Überbrückung der Ferienzeit.

Die Betreuung findet von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr statt und kann sowohl wochenweise als auch tageweise gebucht werden. Die Kosten für eine Woche Betreuung betragen 60 € und pro Tag 15 € pro Kind. Für Tauberbischofsheimer Kinder gibt es zusätzlich noch einen Zuschuss in Höhe von 2 €/Tag.

Verbindliche Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen des städtischen Familienbüros ab sofort gerne unter der Tel-Nr. 09341/803-54, 803-55 oder 803-925 sowie per E-Mail familienbuero@tauberbischofsheim.de entgegen. Auch über das Online-Portal www.tauberbischofsheim.feripro.de sind ab sofort Anmeldungen möglich.

Es dürfen ausschließlich gesunde Kinder die Ferienbetreuung besuchen. Sofern Eltern oder weitere Mitglieder des Hausstands erkrankt sind, müssen die betroffenen Kinder zu Hause bleiben. Die Eltern werden gebeten, eine Gesundheitsbestätigung (zum Herunterladen unter www.tauberbischofsheim.feripro.de) auszufüllen und dem Kind am ersten Tag der Betreuung mitzugeben.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen