Weg-Sperrung zum Hamberg

Ab Montag, 20. April ist der asphaltierte Weg von der Albert-Schweitzer-Straße zur Hambergspitze gesperrt. Die Vollsperrung ist notwendig, weil dort Wasserleitungen verlegt werden.

Es handelt sich um eine städtische Eigenmaßnahme im Zuge der Umstrukturierung der Wasserversorgung. Es werden derzeit mehrere Versorgungsleitungen zwischen dem Hochbehälter Laurentiusberg und dem Hochbehälter Hamberg sowie Anbindungen ins Netz (Würzburger Straße, Goethestraße) verlegt.

Nach Abschluss dieser Maßnahmen ist auch der neue Hochbehälter Laurentiusberg ins bestehende Versorgungsnetz eingebunden und damit sind ca. zwei Drittel der Kernstadt Tauberbischofsheim, Dittwar, Distelhausen, Dienstadt, Dittigheim und ZV A81 an das zentrale Wasserwerk Dittigheim angeschlossen.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Klosterhof
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen