Ehepaar Wühr feierte Goldene Hochzeit

Gratulierte herzlich zum Jubiläum: Bürgermeister Wolfgang Vockel (l.) mit dem Ehepaar Wühr und Ortsvorsteher Dominik Carle (r.).

Auf 50 gemeinsame Ehejahre konnten Gottfried und Edeltraud Wühr zurückblicken. Bürgermeister Wolfgang Vockel gratulierte dem Jubelpaar herzlich im Namen der Stadt und überbrachte neben Blumen und Wein auch die Glückwünsche des Landespräsidenten Winfried Kretschmann. Auch Ortsvorsteher Dominik Carle schloss sich den Glückwünschen an.
 

Das Paar heiratete 1969 und hat mittlerweile drei Söhne und zehn Enkelkinder. Gottfried Wühr ist und war immer engagiert in seinem Heimatort, stets mit voller Unterstützung seiner Frau. Wühr ist Ur-Impfinger und war nach einer Schreinerlehre bei der Firma VS angestellt. Dort gehörte er von 1981 bis 2002 dem Betriebsrat an und hatte von 1987 bis 1998 den Vorsitz des Betriebsrates inne. Neben seiner Vereinstätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Impfingen, dem Heimatverein, der DLRG sowie der TSG, gehört er seit 1980 dem Ortschaftsrat in Impfingen an. Ab 1984 war er für 27 Jahre Ortsvorsteher. Von 1989 bis 2004 war er auch Mitglied des Gemeinderates der Stadt Tauberbischofsheim sowie des Technischen Ausschusses und engagierte sich seit 1973 im CDU Kreisverband und seit den 80er Jahren im CDU Ortsverband Impfingen und der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Zu seinen Verdiensten für Impfingen zählen beispielsweise die Veröffentlichung des Impfinger Monatsblattes bis 2008 und die Verschönerung des Ortes durch Grünanlagenpflege. „Wenn meine Frau nicht hinter mir gestanden wäre, hätte ich all das nicht machen können“, so sagte er bereits an seinem 70. Geburtstag, den er 2015 feiern konnte. Bürgermeister Wolfgang Vockel dankte dem Paar für das große Engagement und wünschte noch viele weitere gemeinsame Lebensjahre.
 

Kontakt

Frau Susanna Blum

Pressesprecherin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-26
Fax 09341/803-726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle