Asphaltfräsarbeiten in der Richard-Trunk- und Gartenstraße

Bis 17. April wird die Asphaltdecke ab Richard-Trunk-Straße Nummer 3 bis zur Gartenstraße Nummer 3 saniert. Der Bauabschnitte wird in Vollsperrung mit entsprechender Umleitungsbeschilderung durchgeführt. Wie im Fußverkehrscheck 2017 angeregt, wird für die Fußgänger zu Beginn der Gartenstraße am Adam-Rauscher-Haus eine Querungsstelle mit Nullabsenkung angelegt. Der fußläufige Zugang in den Seitenarm der Richard-Trunk-Straße 8 bis 18 bleibt erhalten.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Klosterhof
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen