Start >> Stadt & Politik >> Bildung und Betreuung >> Mediothek >> Angebot & Service

Angebot und Service

Informieren Sie sich hier über das Angebot der städtischen Mediothek

Medienangebot

 

18.000 Medien beherbergt die Städtische Mediothek in den Räumen des ehemaligen Gasthauses „Engel“
Neben Sachbüchern, Romanen und Kinder- und Jugendliteratur sind das Zeitungen und Zeitschriften, DVDs, Hörbücher für große und kleine Ohren, Musik-CDs, CD-ROM, Spiele für Wii und WiiU, Brettspiele.
In unserem Online-Katalog können Sie recherchieren oder nach Neuheiten stöbern.
Darüber hinaus stehen den Nutzerinnen und Nutzern der Mediothek auch das E-Medien Angebot der Onleihe Heilbronn-Franken zur Verfügung.

Fernleihe

 
Bücher und Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand vorhanden sind, können für 3,- € pro Titel aus anderen Bibliotheken bestellt werden. Recherchieren nach der gesuchten Literatur können Sie vorab in folgenden Katalogen (bitte auf den gewünschten Katalog klicken):

Württembergische Landesbibliothek
Südwestdeutscher Bibliotheksverbund
Karlsruher Virtueller Katalog
 

Medienwunsch:

 
Vermissen Sie ein Buch in unserem Bestand? Sprechen Sie uns an, welchen Buchtitel, welche Zeitschrift, CD oder DVD wir Ihrer Meinung nach besorgen sollten. Aufgrund ihres begrenzten Etats kann die Mediothek nicht alles erwerben. Unser Bestandsprofil berücksichtigt vor allem Medien, die einen größeren Leserkreis ansprechen und einen gewissen Spezialisierungsgrad nicht übersteigen.
Wir werden uns bemühen, Ihren Wunsch im Rahmen unserer Aufgabenstellung und unserer finanziellen Möglichkeiten umzusetzen.
Sie können uns Ihre Wünsche auch per Mail an mediothek@tauberbischofsheim.de mitteilen.

Anmeldung und Ausleihe

Anmeldung:

Um das Angebot der Mediothek nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Büchereiausweis. Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass mit einer amtlichen Bestätigung des Wohnsitzes mit. Kinder erhalten ab 6 Jahren einen eigenen Mediotheksausweis. Kinder benötigen außerdem bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres zur Anmeldung die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Gutschein:

Verschenken Sie Lesespaß: Die Mediothek bietet dafür Geschenk-Gutscheine in Höhe der Jahresgebühr an, die an Erwachsene verschenkt werden können.

Jahresgebühren:

Kinder (6-12):
1,- € / Jahr
Jugendliche (13-17):
5- € / Jahr
Erwachsene:
20,- € / Jahr (ermäßigt: 10,- € / Jahr)
11,- € / 6 Monate
6,- € / 3 Monate
Familien:
30,- € / Jahr
(Eltern und Kinder der Familie bis einschl. 17 Jahre)
 

Ausleihe / Leihfristen / Mengen:

Bis auf wenige als „Präsenzbestand“ gekennzeichnete Nachschlagewerke und den Zeitungen stehen Ihnen alle Medien zur Ausleihe zur Verfügung.
Bei jeder Ausleihe erhalten Sie einen Ausdruck mit den von Ihnen entliehenen Medien sowie den Rückgabedaten.
 
Es gelten folgende Leihfristen / Mengenbegrenzungen

Medienart Frist Menge
Bücher 4 Wochen 40
Hörbücher 2 Wochen 15
Musik-CDs 2 Wochen 15
Zeitschriften 2 Wochen 15
Brettspiele 2 Wochen 5
CD-ROM 2 Wochen 5
DVD 1 Woche 5
Wii/ Wii U- Spiele 1 Woche 5

Verlängerung:

Sie können alle Medien bis zu 3 mal verlängern lassen. Dazu genügt ein Anruf (09341 / 80383) oder eine E-Mail an mediothek@tauberbischofsheim.de. Bitte denken Sie daran, die Ausweisnummer mitzuteilen!
Vorgemerkte Medien können nicht verlängert werden.
Hier können Sie Ihr Konto jederzeit einsehen und direkt Verlängerungen beantragen.

Medienvorbestellung:

Wenn Sie ein entliehenes Medium für sich reservieren wollen, können Sie es telefonisch (09341 / 80383) oder per E-Mail an mediothek@tauberbischofsheim.de vormerken. Auch über unseren Online-Katalog ist das möglich. Sie werden benachrichtigt, sobald das Medium wieder im Haus ist und es liegt dann 10 Tage für Sie bereit.
Dafür wird eine Gebühr von 1 € pro Medium erhoben.
In der Online-Bibliothek ist die Vorbestellung kostenlos. Sie werden per Mail benachrichtigt, sobald die Medien zum Download zur Verfügung stehen. Zeitungen der Online-Bibliothek werden für Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt reserviert und sind nur in dieser Zeit benutzbar.

Versäumnisgebühr:

Für nicht rechtzeitig zurückgebrachte oder verlängerte Medien wird eine Versäumnis- und Mahngebühr erhoben. In der Online-Bibliothek fallen keine Versäumnisgebühren an, die Rückgabe erfolgt hier automatisch.
Pro Medium 0,20 € / Tag. Die Mahnung kostet 2,50 €.
Sie können in unsern Online-Katalog eine Erinnerungsfunktion aktivieren (Leserkonto auswählen). Sie werden 2 Tage vor Ablauf der Leihfrist an diese erinnert und können so Gebühren vermeiden.

Bibliotheksrechner:

Der Wert der Stadtbücherei ist ja eigentlich unschätzbar: als Lernort, Familientreffpunkt, Informationszentrum, Schatzkammer, Raum für Konzentration, Zeit(reise)maschine und vieles andere mehr.
Wie viel ist Ihr Bibliotheksbesuch wert?

(Quelle: Deutscher Bibliotheksverband (dbv) / Kompetenznetzwerk für Bibliotheken (KNB) und das Bibliotheksportal: http://www.bibliotheksportal.de/service/kalkulator.html)
Mit dieser "Rechenmaschine" können Sie spielerisch einen Eindruck davon bekommen, wie viel die Nutzung Ihrer Stadtbücherei wert ist.
Geben Sie links in die Tabelle ein, wie oft Sie und Ihre Familie die Angebote heute - oder in diesem Monat - genutzt haben. Rechts wird der geschätzte Wert der Dienstleistungen angezeigt. Der Gesamtwert erscheint am Ende der Tabelle. Tipp: Springen Sie mit der TAB-Taste von Feld zu Feld und benutzen Sie keine Kommas.

Kontakt

Frau Angelika Benz

Leiterin der Mediothek

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-83
Fax 09341/803-783
Gebäude: Mediothek
Raum: E
Aufgaben:

Mediothek

Frau Yvette Driessen

stellvertretende Leiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-83
Fax 09341/803-783
Gebäude: Mediothek
Raum: E
Aufgaben:

Mediothek

Frau Siegrid Goldhahn

Sachbearbeiterin

Telefon 09341/803-83
Gebäude: Mediothek
Raum: E
Aufgaben:

Mediothek