Öffentlicher Altstadtrundgang

Am Samstag, 6. Juni, steht Martin Schirmer den Gästen mit seinem Wissen zur Verfügung.

Wir haben gute Neuigkeiten, ab kommenden Samstag, 6. Juni, kann man die Altstadt von Tauberbischofsheim wieder im Rahmen einer Führung kennen lernen. Die Stadtführer und Stadtführerinnen haben nicht nur ein umfangreiches Allgemeinwissen zur Stadt, sondern darüber hinaus ein großes Detailwissen und können so auch auf spezielle Gästefragen innerhalb eines klassischen Altstadtrundgangs eingehen.

Die klassischen Rundgänge decken die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Tauberbischofsheimer Altstadt ab, vom Marktplatz über den Kirchenbezirk und das Areal um das Kurmainzische Schloss.

Die Guides erwarten Gäste jeden Samstag um 11 Uhr und jeden Freitag um 20 Uhr, Dauer jeweils 1 Stunde. Die Besteigung des Türmersturmes ist derzeit nicht möglich.

Die Teilnehmerzahl ist aktuell auf max. 10 fremde Teilnehmer, die einen Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten müssen und/oder den Kreis der Angehörigen eines bzw. eines weiteren Haushalts beschränkt. Das Tragen von Mund- und Nasenbedeckungen ist Pflicht.

Anmeldungen mit der Angabe des Namens sowie der Telefonnummer oder E-Mailadresse plus Unterschrift jedes Teilnehmers ist in der Tourist-Information am Marktplatz vorab erforderlich, Tickets können auch rechtzeitig im Vorverkauf zu den üblichen Öffnungszeiten erworben werden. Ein Kostenbeitrag, Erwachsene 4 €, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 2 €, wird erhoben.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Klosterhof
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen