Adventlicher Musizierabend in der Musikschule

Zu einem gemeinsamen adventlichen Musizierabend eingeladen hatte in dieser Woche die Klavierklasse von Jeanna Bechtold der städtischen Richard-Trunk-Musikschule. Viele Eltern und Geschwister waren gekommen, um sich gemeinsam auf Weihnachten einzustimmen.

„Ich veranstalte mit meinen Schülerinnen und Schülern zweimal im Jahr einen solchen Abend“, so Jeanna Bechtold. „Für die Schüler bietet es einen besonderen Anreiz zu Üben und das Vorspiel ist eine gute Übung, vor Publikum zu spielen.“ So spielten Sina Eisenhauer, Hannes Rohe, Lea Konrad, Maxim Ksanke, Stephanie Kraus, Michael Geiger und Jonas Imhof Stücke aus ihrem derzeitigen Repertoire. Den Zuhörern wurde dabei eine große Bandbreite geboten: Von klassischen Weihnachtsliedern wie „Fröhliche Weihnacht überall“ und „Oh du fröhliche“ über „He’s a Pirate“ aus dem Film „Fluch der Karibik“ bis hin zu „Für Elise“ und „Tennessee“ aus dem Film „Pearl Harbor“. Eine Besonderheit stellt Michael Geiger dar, der als Wiedereinsteiger seit Januar Klavierunterricht hat und aufgrund seiner Erblindung gekonnt alle Stücke aus dem Gedächtnis spielt. Am Ende waren alle stolz auf ihre Leistung und auch die Zuhörer freuten sich über die gelungene und adventliche Unterhaltung.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341/803-25
Fax 09341/803-725
Gebäude: Klosterhof
Raum: K-102
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen