Start >> Freizeit & Tourismus >> Veranstaltungen >> Martini-Messe

Martini-Messe

Was erwartet die Besucher auf der Martini-Messe 2018?

Festhallenbetrieb an der Martini-Messe; Foto: Isabella Frank

Die Vorbereitungen zur Martini-Messe sind angelaufen und eines ist jetzt schon klar: Man muss nicht unbedingt nach München oder nach Stuttgart reisen, um Spaß zu haben. Auch in Tauberbischofsheim kann man bei Bier, Blasmusik und Schmankerl Messeflair erleben.
Die Atmosphäre der viertägigen Martini-Messe im Oktober, lässt sich reichlich schnuppern, verschiedenste Aktionen sorgen für die nötige Stimmung. Wer es gesellig mag, wird indessen in der Stadthalle fündig: Heimische Musikkapellen und Partybands sorgen bei überwiegend freiem Eintritt, zünftigen Getränken und deftigen Speisen für beste Unterhaltung.
Das Foyer der Stadthalle wird zu einer gemütlichen Kaffee- und Kuchenbar umgestaltet und lädt zu einem Zwischenstopp zwischen Besichtigungen und dem obligatorischen Messebummel ein.
Genießer und Gesundheitsbewusste kommen auf der Messe „GENUSS & GESUND“ in der benachbarten Grünewaldhalle auf ihre Kosten. Viele Leckereien aus der Region und weiten Teilen Deutschlands warten darauf, von den Besuchern probiert zu werden.

Am Freitag kommt Bewegung auf die Vitryallee, die Fahrgeschäfte drehen sich. Von 14 bis 15 Uhr lockt die Happy Hour auf dem Vergnügungspark und am Messe-Montag
erhalten alle Messebummler durchgängig ermäßigte Preise. Zuckerwatte, gebrannte Mandel, Bratwürste, Steaks und Bier – eben alles, was zu einem Familienvergnügen gehört, locken auf die Messe.
Das vielseitige Angebot ist für alle Altersgruppen geeignet und ausgesprochen familienfreundlich.

Autoscooter an der Martini-Messe

Zahlreiche Ausstellungen, die große Vogelschau im Matthias-Grünewald-Gymnasium, der verkaufsoffene Sonntag, Fußball-Heimspiele im Stadion, Krämermärkte am Marktplatz und der Vitryallee sowie die kleine Autoschau an der Vitryallee komplettieren das umfang- und abwechslungsreiche Programm.

Brillantfeuerwerk an der Martini-Messe; Foto Isabella Frank

Einen weiteren Höhepunkt erlebt die Martini-Messe am Sonntag in den Abendstunden, wenn ein Brillantfeuerwerk den Himmel erhellt.

Kontakt

Frau Diana Schilling

Sachbearbeiterin

Telefon 09341/803-33
Gebäude: Rathaus
Raum: R-010
Aufgaben:

Kultur und Tourismus, Tourist-Info, Zentrale

Frau Brigitte Hörner

Sachbearbeiterin

Telefon 09341/803-13
Fax 09341/803-713
Gebäude: Rathaus
Raum: R-023
Aufgaben:

Kultur und Tourismus