Wiedereröffnung der Mediothek

Auch die Theke in unserer Medithek ist nun mit einem Plexiglasschutz ausgestattet

Ab kommenden Freitag, 24.04.2020 ist die Städtische Mediothek zu ihren üblichen Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.

Dabei gelten aber einige Besonderheiten:
Es ist ein reiner Ausleih- und Abgabebetrieb. Internetnutzung, Zeitungslektüre und längerer Aufenthalt sind nicht möglich.

Es können sich nur 5 Personen auf einmal in der Mediothek aufhalten, der Zugang wird über Körbchen geregelt. Es sollte aus einer Familie immer nur ein Familienmitglied kommen. Es wird dringend darum gebeten, die Mediothek nur mit Mundschutz zu betreten. Ab dem 27.04. ist das Tragen des Mundschutzes wie im Einzelhandel Pflicht. Personen ohne Mundschutz können dann nicht eingelassen werden. Handdesinfektionsmittel steht zur Verfügung und sollte benutzt werden.
Damit die Verweildauer möglichst kurz gehalten werden kann, bietet die Mediothek einen Abholservice an: Titel können im Online-Katalog der Mediothek recherchiert und die gewünschten Medien per Mail bestellt werden. Sie werden vorab für die Kundinnen und Kunden bereitgestellt und können dann zügig übergeben werden.

Genauere Infos über den Abholservice finden Sie auf der Seite unserer Mediothek:
https://www.tauberbischofsheim.de/start/stadt+_+politik/mediothek.html

Zurückzugebende Medien sollten in einem Behältnis oder einer Tüte gebracht werden, die in der Mediothek verbleiben kann, da sie aus Sicherheitsgründen erst nach einer Woche zurückgebucht werden und wieder erneut in die Ausleihe kommen.
Öffnungszeiten: Mo / Mi / Fr: 13-18 Uhr / Sa: 10.30-12.30 Uhr.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341 803 26
Fax 09341 803 726
Gebäude: Klosterhof
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle, Kultur und Touristik, Veranstaltungen