Behördenwegweiser
Externe Organisationseinheit

Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg - Schweinehaltung, Schweinezucht - (Landesanstalt für Schweinezucht - LSZ)

Beschreibung

Zielgruppe:
Auszubildende, Landwirte, Berater, Landwirtschaftsverwaltung, Öffentlichkeit

Besonderheiten:
Das Bildungs- und Wissenzentrum Boxberg - Schweinehaltung, Schweinezucht (LSZ) beschäftigt sich mit der anwendungsorientierten Versuchs- und Forschungstätigkeit im Be­reich der Schweinezucht und Schweinehaltung. Schwerpunkte stellen die Erprobung neuer Haltungs- und Verfahrenstechniken sowie die Entwicklung und Prüfung neuer Managementsysteme dar. Ebenso gehört die Entwicklung und Erprobung neuer Fütterungsmodelle zu den Aufgabenschwerpunkten der LSZ. In der Leistungsprüfungsanstalt (LPA) wird die Mast- und Schlachtleistung sowie der Fleischbeschaffenheitsstatus bei verschiedenen Schweinerassen und Kreuzun­gen untersucht.

Fort- und Ausbildungsangebot:

  • Ausbildungsbetrieb für Landwirte und Tierwirte - Schwerpunkt Schweinehaltung
  • Überbetriebliche Ausbildungsstätte für den Ausbildungsberuf Landwirt
  • Vorbereitungslehrgänge zur Meisterprüfung für Landwirte und Tierwirte - Schwerpunkt Schweinehaltung
  • Fortbildungen für Schweinehalter in den Bereichen Ferkelerzeugung, Manage­mentsysteme, Fütterung, Stallbau sowie Vermarktung

Das Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg im Kontext nachgeordneter landesweiter Einrichtungen:
Nachgeordnete landesweite Einrichtungen der Landwirtschaftsverwaltung im Bereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.

Hausanschrift

Seehöfer Strasse 50
97944 Boxberg - Windischbuch
Zur elektronischen Fahrplanauskunft

Postanschrift

Seehöfer Strasse 50
97944 Boxberg - Windischbuch

Kontakt

Telefon 07930-9928-0
Fax 07930-9928-111
Internet http://www.lsz-bw.de Bildungs- und Wissenszentrum Boxberg

Persönlicher Kontakt

Hansjörg Schrade
Leiter der LSZ Boxberg
Telefon 07930-9928-0
Fax 07930-9928-111

Kontakt

Stadt Tauberbischofsheim
Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-0
Fax 09341/803-89