Weihnachtsbaum auf dem Wörtplatz leuchtet

Bei nahezu „spätsommerlichen Temperaturen“, wie Bürgermeister Wolfgang Vockel in seiner Begrüßung ansprach, wurde am Sonntag der Weihnachtsbaum am Wört illuminiert. Vor zahlreichen Zuschauern schalteten die Spender des Baumes, das Ehepaar Hönninger, mit Bürgermeister Wolfgang Vockel und Stadtkommandant Michael Noe die festliche Beleuchtung an der 28 Meter hohen Douglasie an. „Einer der höchsten Bäume, die wir je hatten“, so Vockel.
 
 

Stadtkommandant Michael Noe, die Baumspender Ehepaar Hönninger, Dr. Stefan Kemmer, Präsident des Rotary-Clubs und Bürgermeister Wolfgang Vockel (v.l.)

Eine Woche zuvor war der Baum von der Freiwilligen Feuerwehr Tauberbischofsheim abgeholt und mithilfe der Firmen Boller-Bau und Feuerstein transportiert und aufgestellt worden. Das Schmücken übernahmen Mitarbeiter des städtischen Bauhofes. Bürgermeister Wolfgang Vockel dankte den Helfern sowie den Spendern und dem Rotary Club. Verpflegung mit Glühwein und Bratwürsten gab es vom Winzerhof Wille am neuen Stadtstrand.

Kontakt

Frau Susanna Blum

Pressesprecherin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-26
Fax 09341/803-726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle