Neue Sandwaage auf dem Dittigheimer Spielplatz

Bürger spendeten Konzerterlös

Ortsvorsteher Elmar Hilbert, Steffi Kaufmann mit Mia, Marina Progl mit Laurenz, Bürgermeister Wolfgang Vockel (v. l.)

Über ein besonderes Engagement der Bürger dürfen sich die Dittigheimer Kinder freuen:

Der Chor „Beautiful Sunday“ aus Dittigheim spendete seine Konzerteinnahmen, um auf dem Spielplatz am Steinschmätzer eine neue Sandwaage einzurichten. „Wir haben uns gefragt, was wir mit dem Geld machen könnten, und wir wollten gerne etwas Sinnvolles tun“, so Organisatorin Marina Progl. Gemeinsam mit Sohn Laurenz sowie Steffi Kaufmann mit Tochter Mia konnten sie nun am Montag gemeinsam das neue Gerät ausprobieren.

Bürgermeister Wolfgang Vockel ließ sich von den Kindern genau zeigen, wie man die neue Sandwaage benutzt. „Das neue Spielgerät ist ein tolles Beispiel für sinnvolles Engagement der Bürgerschaft und zeigt, dass man auch mit kleinen Gesten viel erreichen kann“, so Bürgermeister Vockel.

Kontakt

Frau Susanna Blum

Pressesprecherin

Telefon 09341/803-26
Fax 09341/803-726
Gebäude: Rathaus
Raum: R-025
Aufgaben:

Pressestelle