Start >> Freizeit & Tourismus >> Tourist-Info >> Angebote für Gruppen

Angebote für Gruppen

Tauberbischofsheim zum Kennenlernen

Kurmainzisches Schloss mit Türmersturm

Gruppenangebot ab 15 Personen; Dauer: ca. 3 Stunden

Unser Angebot für Gruppen ab 15 Personen; Dauer: ca. 3 StundenPreis pro Gast: 14 Euro (ab 31 Personen); 15 Euro (15-30 Personen)

Auf der Durchreise an Ihren Zielort, als Tagesfahrt in die nähere Umgebung, um einen netten Vor- oder Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen, Tauberbischofsheim, die sympathische Ferienstadt an der Touristikroute „Romantischen Straße“ und im „Lieblichen Taubertal“, eine der schönsten deutschen Landschaften, lädt zum Verweilen ein.

Leistungen:

  • Begrüßung und kleiner Umtrunk mit Wein aus dem städtischen Rebgut "Edelberg" sowie alkoholfreien Getränken im Gästeraum/ Rathaussaal des Rathauses, erbaut 1865-1867 im neugotischen Stil
  • Führung durch die sehenswerte historische Altstadt von Tauberbischofsheim unter Einbeziehung von Rathaus, Stadtkirche St. Martin und Kurmainzischem Schloss
  • Gemütliche Pause in einem Café in der Fußgängerzone bei einer Tasse Kaffee/Tee und einem Stück Kuchen/Torte nach Wahl
  • Eine "Tauberbischofsheimer Tüte", gefüllt mit einem 0,25l Bocksbeutel Wein, einer Postkarte und Prospektmaterial als Souvenir

Dem 41. Gast (evtl. Reisebegleiter oder Busfahrer) gewähren wir einen Freiplatz.

Der Rechnungsbetrag ist am Reisetag in bar in der Tourist-Information im Rathaus zu begleichen.

TIPP: Erweitern Sie das Angebot um ein Mittag- oder Abendessen in einem unserer zahlreichen Lokale, in denen Sie herzlich willkommen sind. 

Büschemer Kurzweil mit Marktweib und Bürgersfraa

Büschemer Kurzweil mit Marktweib und Bürgersfraa

Gruppenangebot ab 20 Personen; Dauer: ca. 1,5 Stunden

Unser Angebot für Gruppen ab 20 Personen; Dauer: ca. 1,5 Stunden; 135 Euro pauschal (21. und jeder weitere Teilnehmer bis max. 40 Personen à 6 Euro)

In historischen Kostümen führen "Frau Stadträtin Rosalia von Rotkapp" und "Jungfer Agathe Steigleder" durch die Altstadt. Die beiden Weibsbilder sparen nicht mit netten Geschichten und frechen Anekdoten aus vergangener und heutiger Zeit. Zwischendurch verwöhnen sie die Gäste mit selbstgebackenem Naschwerk und Schmalzbrot aus dem Marktkorb sowie einem Becher vom guten heimischen Wein!

Leistungen:

  • Abholung der Gruppe am Sonnenplatz durch die "Jungfer Agathe Steigleder"
  • Begrüßung und Beginn des unterhaltsamen Rundgangs, zu dem sich auch schnell „Frau Stadträtin Rosalia von Rotkapp“ einfindet
  • Umtrunk mit einem Becher Wein vom guten heimischen Wein oder mit einem "Gänseblümchenwein" (alkoholfreiem Getränk) sowie selbstgebackenem Naschwerk und Schmalzbrot aus dem Marktkorb

Der Rechnungsbetrag ist am Reisetag in bar bei „Jungfer Agathe Steigleder“ oder „Frau Stadträtin Rosalia von Rotkapp“ zu begleichen.

TIPP: Erweitern Sie das Angebot um ein Mittag- oder Abendessen in einem unserer zahlreichen Lokale, in denen Sie herzlich willkommen sind

Der Amtmann von Mainz gibt sich die Ehre

Lange Nacht des Museums  Foto: Schenck

Gruppenangebot ab 20 Personen; Dauer: ca. 30 bis 40 Minuten

Unser Angebot für Gruppen ab 20 Personen; Dauer: ca. 30 bis 40 Minuten; 5 Euro pro Person

Gott zum Gruß Ihr edlen Herren und liebreizenden Damen, seid uns willkommen in Tauberbischofsheim!
Dieser werte Herr ist der kühne Amtmann von Mainz von der edlen Stadt Tauberbischofsheim und seine Gemahlin.
Es ist uns eine große Freude und Ehre, Euch unsere Stadt vorstellen zu dürfen. Tretet heran und nehmet alles in Augenschein.

Leistungen:

  • Abholung der Gruppe am vereinbarten Treffpunkt durch einen Lakaien des Amtmannes mit Begrüßung und Begleitung zum Kurmainzischen Schloss
  • Launige Begrüßungsrede durch den Amtmann von Mainz und seine Frau Gemahlin am/im Kurmainzischen Schloss
  • Umtrunk mit einem Becher Rot- oder Weißwein vom städtischen Rebgut "Edelberg" oder mit einem "Gänseblümchenwein" (alkoholfreiem Getränk) sowie 1 Gebäckstück (Schafseuterle oder Hippe) 

Der Rechnungsbetrag ist am Reisetag vor Ort in bar bei dem Finanz-Lakaien zu begleichen. An die Tourist-Information sind einmalig 10 Euro "Wegezoll" pro Gruppe zu entrichten.

TIPP: Erweitern Sie das Angebot um den historischen Altstadtrundgang, evtl. mit dem "Turmwächter", dem "Marktweib & Bürgersfraa", der "Winzerin Dorothea" oder mit einem Rundgang durch die Räume des Kurmainzischen Schlosses. Zum Mittag- oder Abendessen sind Sie in einem der zahlreichen Gästehäuser herzlich willkommen. Falls ein Rundgang folgt, gibt Ihnen der Amtmann mit seiner Gemahlin gerne Geleit bis zum
Treffpunkt.

Winterzauber an der Tauber (buchbar von Oktober bis März)

Gruppenangebot ab 10 Personen; Dauer: ca. 3 Stunden

Unser Angebot für Gruppen ab 10 Personen; Dauer: ca. 3 Stunden; Preis pro Gast 27 Euro

Fallende Blätter, kalte Luft – Tauberbischofsheim zeigt sich im Winterkleid.
Erleben Sie einen Spaziergang mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, der Ihnen auch bei Herbst- und Winterwetter richtig Spaß machen wird!

Leistungen:

  • Empfang und Begrüßung der Gäste im Innenhof des historischen Gasthauses "Badischer Hof" am Sonnenplatz. Um den angezündeten Feuerkorb erwartet Sie eine Tasse leckerer Glühwein (alternativ ein alkoholfreier Punsch) und Gebäck.
  • Gut eingestimmt beginnt dann die Stadtführung durch die historische Altstadt in Richtung Peterskapelle, dem ältesten sakralen Bauwerk der Stadt und zum Krötenbrunnen. Weiter geht es entlang der Fußgängerzone, vorbei an historischen Fachwerkgebäuden zur neugotischen Stadtkirche St. Martin sowie zum Marktplatz mit neugotischem Rathaus aus Buntsandstein.
  • Sie passieren das imposante Barockpalais Mackert, die Lioba-Kirche und erreichen das "Café und Bistro im Klosterhof", wo Sie Zwischenstation machen und sich bei einem leckeren Grünkernsüppchen (heimische Spezialität) aufwärmen.
  • Anschließend bummeln Sie zu einem sehr idyllischen Winkel der Stadt mit Resten der ehemaligen Stadtmauer und weiter zum Kurmainzischen Schloss am Schlossplatz. Hier besteigen Sie den Türmersturm, das Wahrzeichen der Stadt, mit herrlichem Ausblick.
  • Das Schlosscafé ist der Schlusspunkt. Dort genießen Sie eine Tasse Kaffee / Tee und ein Stück Kuchen / Torte nach Wahl aus der hauseigenen Konditorei.
  • Jeder Teilnehmer erhält als Präsent 1/2 Pfund Grünkernschrot und den Flyer "Grünkern"  mit Rezeptvorschlägen sowie eine 0,33l-Flasche von unserem vielfach prämierten Distelhäuser Pils.

TIPP: Erweitern Sie das Angebot um ein Essen in einem unserer zahlreichen Restaurants, in denen Sie herzlich willkommen sind.
Besuchen Sie zur Weihnachtszeit unseren kleinen romantischen Weihnachtsmarkt im Schlosshof (2. und 3. Adventswochenende, Freitag - Sonntag).

Kontakt

Frau Diana Schilling

Sachbearbeiterin

Marktplatz 8
97941 Tauberbischofsheim
Telefon 09341/803-33
Gebäude: Rathaus
Raum: R-010
Aufgaben:

Kultur und Tourismus, Tourist-Info, Zentrale