Schlosskeller

Der rustikale Schlosskeller im Kurmainzischen Schloss bietet ein besonders schönes und gemütliches Ambiente für Feierlichkeiten.
Ob für Weinproben, Familienfeiern, Hochzeiten, Jubiläen, Vereins- und Firmenfeierlichkeiten, der Schlosskeller kann für Veranstaltungen mit bis zu 70 Personen gebucht werden.

Bei Weinproben beträgt die Mindestteilnehmerzahl 15 Personen.
Bewirtet und bestens verpflegt werden Sie durch den Betreiber des Schlosskellers, der Metzgerei Engelhard, die sich auch gerne um alle Angelegenheiten rund um Ihren Event kümmert.

Mietpreise: Die Raummiete für die Überlassung des Schlosskellers für eine Weinprobe oder ein geselliges Treffen in Form einer privaten, Firmen- oder Vereinsveranstaltung, die dem Charakter des Gebäudes entspricht, beträgt 65,00 €.
Die Preise für Bewirtung, Catering und Organisation Ihrer Veranstaltung sind mit der Metzgerei Engelhard zu vereinbaren. Kontakt und Informationen zur Metzgerei Engelhard erhalten Sie hier.

Haben Sie Interesse?

Dann nutzen Sie zur Anmietung des Raumes bitte folgendes Formular und reichen dieses über die Metzgerei Engelhard bei der Stadtverwaltung ein:

 Anmietung des Schlosskellers (10 KB)

Bei Fragen steht Ihnen gerne das Amt für Kultur und Touristik zur Verfügung.

Kontakt

Frau Helga Hepp

Sachbearbeiterin

Telefon 09341/803-25
Fax 09341/803-725
Gebäude: Klosterhof
Raum: K-116
Aufgaben:

Kultur und Tourismus, Veranstaltungen