Sehenswertes in und um Tauberbischofsheim

In und um Tauberbischofsheim gibt es viel zu sehen! Die historische Altstadt schmückt sich mit zahlreichen fränkischen Fachwerkgebäuden, engen Gassen, Kirchen, Kapellen, dem Marktplatz mit neugotischem Rathaus und natürlich dem Kurmainzischen Schloss mit Türmersturm, der das Wahrzeichen von Tauberbischofsheim darstellt. Aber auch in der Umgebung warten viele malerische Ortschaften und natürlich die wunderschöne Landschaft des Lieblichen Taubertals darauf, entdeckt zu werden:

Blick auf das Kurmainzische Schloss und die Altstadt

weiter

Stadtplan der historischen Altstadt - Hier erhalten Sie einen Überblick über die Denkmäler und Bauzeugen der Stadt.

Pfeilrechts Sehenswürdigkeiten - Lernen Sie die sehenswerten Gebäude und Einrichtungen in drei Tagen kennen.
weiter

Luftbilder - So sieht Tauberbischofsheim von oben aus.

Hochhausen Grünauer Hof

weiter  Die Tauberbischofsheimer Stadtteile - Im Rahmen der Kreisreform wurden die Ortschaften Dienstadt, Distelhausen, Dittigheim, Dittwar, Hochhausen und Impfingen in den 70er Jahren eingemeindet.

Liebliches Taubertal - Logo "Fränkisch gut"

  weiter

Liebliches Taubertal - Tauberbischofsheim liegt mitten im Lieblichen Taubertal, einer der schönsten Landschaften Deutschlands.

weiter 

Romantische Straße - Als Teil der in Würzburg beginnenden Touristikroute ist Tauberbischofsheim mit Städten wie Rothenburg o.d.T., Augsburg und Füssen verbunden.

Logo Romantische Straße

Logo - Nibelungen-Siegfried-Strasse

weiter

Nibelungen-Siegfried-Straße