Städtische Musikschule: Kursangebot und Vorweihnachtskonzert

Auch während des Schuljahres gibt es an der Richard-Trunk-Musikschule ein vielfältiges Angebot so z. B.  Elternkindgruppen für Kleinkinder bis hin zu Abos für Erwachsene. Neben dem regulären Unterricht bietet das flexible Abo die Möglichkeit, das Hobby besser mit Familie und Beruf zu vereinbaren. Warum nicht das Abo der Musikschule zum Weihnachtsfest verschenken?

Für Kleinkinder gibt es „Musik für Babys“ mit musikalischen Spielen sowie den „Musikgarten“ für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren, die den Kindern die Musik vertraut machen soll.

Kursbeginn ist Februar 2018.

Eine unverbindliche Beratung und Anmeldung ist bei der Richard-Trunk-Musikschule unter Tel. (0 93 41) 9 56 92 sowie per E-Mail: musikschule@tauberbischofsheim.de möglich. 

Musikalische Früherziehung (2)

Bei der städtischen Musikschule gibt es auch die musikalische Früherziehung.

Am Freitag, 15. Dezember, findet zudem in der Bonifatiuskirche das traditionelle Vorweihnachtskonzert der Städtischen Musikschule statt.

Zu hören sind die gut eingespielten Ensembles der städtischen Richard-Trunk-Musikschule sowie Solisten, die in den vergangenen Jahren immer wieder für gelungene musikalische Umrahmungen in der Stadt sorgten.

Zur Aufführung kommt u. a. das Violinkonzert des Leiters der Musikschule in Vitry (Solistin: Carima Feulner) und die „Badinerie“ von J. S. Bach aus der h-moll-Suite  mit Lena Bauer als Solistin.

Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei!