Abschlussworkshop des Fußverkehrs-Check

Im Sommer 2017 startete in Tauberbischofsheim der Fußverkehrs-Check mit einem Auftaktworkshop und zwei Begehungen. Nun werden beim Abschlussworkshop am 21. November um 18 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum die Inhalte und Ergebnisse der Begehungen zusammenfassend vorgestellt und erste Lösungsansätze und mögliche Maßnahmen vertieft diskutiert.

Dazu gehört ebenso die Erörterung von Priorität und Kosten der Vorschläge sowie deren Finanzierung. In der Umsetzung des Projekts wird die Stadt Tauberbischofsheim vom Fachbüro Planersocietät unterstützt. Zum Abschlussworkshop sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Fußverkehr

Kern des Projekts waren zwei Begehungen mit einer Analyse der Fußgängersituation vor Ort, bei denen Bürgerinnen und Bürger eingeladen waren, gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung, der Politik und Verbänden die Belange der Fußgänger zu diskutieren.

Weitere Informationen zum Fußverkehrs-Check sind unter der Nummer 09341/803-40 erhältlich.