Zählerstand online abgeben

Zählerstandsmitteilung auch wieder online möglich!

In den nächsten Tagen erhalten alle Tauberbischofsheimer Haushalte die diesjährige Aufforderung zur Ablesung des Wasserzählers für die Erstellung der Jahresendabrechnung 2017. Wie bereits im letzten Jahr können die Zählerstände wieder mit wenigen Klicks direkt über die Seite der Kreisstadt Tauberbischofsheim, www.tauberbischofsheim.de, übermittelt werden.

Über das Bild der Wasseruhr kommen Sie auf die Anmeldemaske, in der Sie sich dann noch mit Ihrer Kundennummer und Ihrem individuellen Passwort einloggen. Beides finden Sie auf Ihrem Anschreiben. Anschließend muss nur noch der Zählerstand und das Ablesedatum in der Erfassungsmaske eingetragen und gespeichert werden.

INFO: Die Ablesekarte können Sie auch per Fax an 0681/587-5011 oder kostenfrei mit der Deutschen Post zurücksenden. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, die Ablesekarte direkt bei der Stadtverwaltung im Klosterhof, Zimmer 217 abzugeben oder in einen Briefkasten der Stadtverwaltung einzuwerfen.