TheoBald Buddel informiert

Darf ich vorstellen? Mein Name ist THEOBALD BUDDEL. Als Baustellenmaskottchen werde ich in den nächsten 3 Jahren die Sanierung der Fußgängerzone in Tauberbischofsheim begleiten.

In drei Bauabschnitten verwandelt sich die Fußgängerzone schon bald zu einem einladenden, modernen Ort mit attraktiven Ruhezonen, an dem das Einkaufen Spaß macht und sich Familien sowie Touristen rundum wohl fühlen. Freuen Sie sich auf kostenloses W-LAN in der Innenstadt, neue Spielgeräte, ein modernes Beleuchtungs- und Pflanzkonzept und vieles mehr.


Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Sanierung der Fußgängerzone auf einen Blick.

  Theo baut auf Zukunft

Übrigens: Sie finden mich nicht nur hier, sondern auch offline in der Hauptstraße 13, in der "Buddel-Info". Hier können Sie zu den Öffnungszeiten die Baupläne einsehen und meinen Kollegen vom Tiefbauamt Ihre Wünsche und Anregungen schriftlich mitteilen. Direkt nebenan, im Baubüro, sitzen die Planer Adler & Olesch (Nürnberg) sowie das Ingenieurbüro Walter + Partner aus Tauberbischofsheim.

Stern Tauberbischofsheim wird schöner - garantiert! Hier gibt es die Untere Fußgängerzone im Wandel der Zeit

SternHäufig gestellte Fragen:

Was wird gemacht?

Der Spatenstich war Anfang März 2015. Im ersten Bauabschnitt wurde die Untere Fußgängerzone bis Dezember 2015 generalsaniert. Danach folgten im zweiten Bauabschnitt der Klosterhof und die Obere Fußgängerzone.

Seit September 2016 befinden wir uns auf dem Marktplatz im dritten Bauabschnitt. Seit März folgen die Arbeiten an der Oberfläche. Die Geschäfte sind während der Bauphase jederzeit erreichbar. Einschränkungen gibt es jedoch für den Lieferverkehr.
Der Bauzeitenplan für den Marktplatz kann hier abgerufen werden. Wenn Sie wissen möchten, wie der Marktplatz einmal fertig aussieht, können Sie hier die Visualisierung einsehen.

Wo kann ich parken?

Im gesamten Stadtgebiet stehen rund 1255 Parkplätze zur Verfügung. Der Parkplatz auf dem Marktplatz wird übrigens nicht vollständig gesperrt sein, sondern weiterhin zentrale Parkmöglichkeiten anbieten. Zahlreiche Parkplätze finden Sie aber auch hinter dem Rathaus, in der Ringstraße, in der Tiefgarage Ringstraße, in der Tiefgarage am Schlossplatz sowie am Wörtplatz, der Pestalozziallee und in der Vitryallee.

Bei uns parken Sie die ersten 30 Minuten gratis - garantiert!* Dazu drücken Sie einfach die "Brötchentaste" auf dem Parkautomaten. Besonders attraktiv ist auch das kostenlose Parken am Wochenende, immer freitags ab 18 Uhr. Dies gilt für alle Parkplätze in der Innenstadt sowie die beiden Parkhäuser. Auf dem Marktplatz kann man zudem 90 Minuten mit Parkscheibe kostenlos parken, danach kostet die Stunde bis 13 Uhr je 2 Euro.

Weitere Infos finden Sie in unserem Flyer.  

*außer Marktplatz

Fallen der Frühlingsmarkt, das Altstadtfest und andere traditionelle Veranstaltungen aus?

Seien Sie unbesorgt, die Feste finden wie geplant statt. Wir arbeiten daran, dass die Veranstaltungen ohne Beeinträchtigungen stattfinden können.  

Was kann ich tun, wenn plötzlich Probleme, zum Beispiel mit meinen Lieferanten, auftauchen?

Bitte wenden Sie sich unbürokratisch direkt an den Polier oder Bauleiter vor Ort. Diese helfen Ihnen gerne weiter.  

Wer haftet für mögliche Verluste bzw. Gebäudeschäden? 

Derzeit sind leider keine Entschädigungen bei Umsatzrückgängen vorgesehen. Wird Ihr Gebäude durch die Baumaßnahme beschädigt, haftet selbstverständlich der Verursacher.

Stern Bei weiteren Fragen finden Sie hier Ihre Ansprechpartner.
SternBaustellenkalender:                                                
 
  • wöchentlich stattfindender Baustellen-Jour fixe
Stern Neues von der Baustelle