Voll im Trend mit Anja Fichtel und Nordic Walking

Mit Anja Fichtel, ehemaliger Florettnationalfechterin des Fecht-Clubs Tauberbischofsheim e.V. und erfolgreichster Florettfechterin der Welt, steht eine bekannte Persönlichkeit an der Spitze der vier Nordic Walking Strecken, die das Sport- und Freizeitangebot der Ferienstadt Tauberbischofsheim, in der Ferienlandschaft Liebliches Taubertal und an der Ferienroute Romantische Straße, wesentlich bereichern. Mit Anja Fichtel, die selbst gerne und häufig zu den Nordic Walking Stöcken greift, wurde eine Schirmherrin mit hoher fachlicher Kompetenz gewonnen.

Gruppe Nordic-Waker

Eine Gruppe Nordic-Walker

Bei der Auswahl der Strecken wurde besonderer Wert auf die Wegbeschaffenheit gelegt, gewählt wurden überwiegend Wald- und Wiesenwege, sowie auf attraktive Routen mit schönen Aussichtspunkten und ausreichend Rastmöglichkeiten. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade werden den unterschiedlichen Anforderungen durch den Nordic Walking-Freund gerecht. Die Routen sind durchgängig mit Hinweisschildern, weißer Name auf rotem Hintergrund, gekennzeichnet.

Die Wege sind auf Anja-Fichtel-, Gold-, Silber- und Bronze Parcours getauft. Der Anja-Fichtel-Weg ist mit knapp 16 km Länge der anspruchsvollste. Der Gold-Parcours hat eine Länge von 14 km, 11 km umfasst der Silber-Parcours und der Bronze-Weg hat eine Länge von 7 km ( Flyer ).Walking-Stöcke können vor Ort ausgeliehen werden.

Nordic Walking ist die Trendsportart, die ein Ganzkörper-Konditionstraining im Outdoorbereich zulässt. Nach einem Warm-up, denn kalte Muskeln sollen nie belastet werden, kann das dynamische Gehen losgehen. Durch den Einsatz von speziellen Stöcken erreicht man einen optimalen Trainingseffekt mit unmittelbarem Nutzen. Bereits bei niedrigem Tempo verbessert der Nordic Walker die allgemeine Fitness und Ausdauer.