Ferienroute Romantische Straße

Logo Romantische Straße

Ein Dreiklang von Natur, Kultur und Gastlichkeit ist seit über 50 Jahren das Markenzeichen der Romantischen Straße. Sie ist die bekannteste und beliebteste deutsche Touristikroute und verbindet den Main mit den Alpen. Der Name Romantische Straße drückt aus, was viele der in- und ausländischen Gäste beim Anblick mittelalterlicher Städte oder des Traumschlosses Neuschwanstein empfinden: Faszination und das Zurückversetzen in alte Zeiten. 1950 in Augsburg gegründet, ist die Romantische Straße heute eine attraktive und abwechslungsreiche Nord-Süd-Alternative zur Autobahn A 7 Würzburg-Füssen - und dies nicht ohne Grund: Schon die Römer bauten - über den Fernpass kommend - auf genau dieser Strecke ihre Via Claudia bis nach Augsburg. Bis Würzburg setzte sich dieser Weg schon im Mittelalter als Handelsstraße zwischen den Reichsstädten fort.

Vom Main bis zu den Alpen, von Würzburg bis Füssen kann man sich ein "Kultur-Urlaubsprogramm zusammenstellen: Große Festspiele mit buntem Treiben vor eindrucksvollen Stadtkulissen oder feinsinnige Abende auf lauschigen Freilichtbühnen locken den interessierten Gast. Als Touristikroute ist die Romantische Straße eine Kulturmeile, auf der zwischen Würzburg im Norden und Füssen im Süden die Kunst urlaubsfüllend den Ton angibt.

Mit dem Fahrrad wird entlang der Romantischen Straße auf der Radroute der Weg zum Ziel und jedes Ziel darüber hinaus zu einem Höhepunkt: Die fürstbischöfliche Residenz in Würzburg, Weinberge an Main und Tauber, das mittelalterliche Rothenburg ob der Tauber hoch über dem Tal aufragend, die Frankenhöhe mit Schloss Schillingsfürst, das beschauliche Wörnitztal, das Ries mit dem Einschlag eines Meteoriten, an dessen Rand die Harburg über das weite Land ragt. Augsburg, von den Römern gegründet und im Mittelalter durch die Kaufmannsfamilie Fugger zu Weltgeltung gelangt, der Lech, der Wasser aus den Alpen zur Donau führt, der Pfaffenwinkel, die Rokoko-Wieskirche als UNESCO-Weltkulturgut und schließlich König Ludwigs Traumschloss Neuschwanstein - all dies sind nur wenige Beispiele für eine Erlebnisreise, die die Romantische Straße verspricht.

Touristik-Arbeitsgemeinschaft
Romantische Straße GbR
Segringer Straße 19
D-91550 Dinkelsbühl
Tel/Fax +49 (0) 700 90271000
info@romantischestrasse.de